Stricken – Das Standardwerk

CHF43,40
Artikelnummer:: 978-3-7724-4884-3
Verfügbarkeit: Auf Lager (3)
Lieferzeit: sofort
Das vorliegende Buch ist ein Lehrbuch und Nachschlagewerk sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Alles wird erklärt, angefangen bei den verschiedenen Maschenarten bis hin zu komplexen Strickmustern und speziellen Techniken. Zusätzlich werden verschiedene Sonderthemen behandelt, so zum Beispiel das Socken und Mützen stricken, aber auch Trendthemen wie Strickfilzen, Lace, Doubleface oder Entrelac. Dank 1200 Abbildungen sowie weiteren 180 Minuten Online-Videos wird das umfangreiche Fachwissen anschaulich und leicht nachvollziehbar vermittelt. Praktische Tabellen, eine Übersetzungsliste Englisch-Deutsch und 100 FAQs runden das Standardwerk ab.

Blick ins Buch

 

Stephanie van der Linden, Verlag Frech 2021, gebunden, 352 Seiten, deutsch

Stephanie van der Linden wohnt mit ihrem Mann und drei Töchtern in Frankfurt am Main. Geboren wurde sie 1970 und auch sie hatte das Glück, das Stricken von ihrer Oma zu lernen, noch bevor sie lesen und schreiben konnte. Seither begleiten Strickprojekte sie überallhin. Vermutlich auch dank ihrem Studium der Chemie und des Bauingenieurwesens entdeckte sie die Faszination an den mathematischen Strukturen hinter den rechten und linken Maschen und wurde zur Passformtüftlerin, Fersenforscherin und Stricktechnikbegeisterten. Als ihre älteste Tochter geboren wurde, begann Stephanie van der Linden auch Baby- und Kleinkinderkleidung aus ökologischen Garnen zu entwerfen, natürlich in perfekter Passform. Die intensive Beschäftigung mit den Eigenschaften von Materialien, Farbstoffen und Farbwirkung lässt sie bis heute nicht mehr los.
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen