«Arroyo» – eine typische Lieblingswolle, weich und robust

Malabrigo, die Marke

Material Schurwolle Merino mulesingfrei 100%, gezwirnt, handgefärbt, nicht kratzend

Lauflänge 100 g = 300 m, Sport

Nadeldicke 3.5 mm – 4.5 mm

Maschenprobe 10 cm x 10 cm = 19 – 25 Maschen  x 32 – 37 Reihen (unsere Maschenprobe ergab 21 Maschen x 27.5/28 Reihen)

Pflege maschinenwaschbar (Superwash-Ausrüstung Öko-Tex zertifiziert)

 

Verbrauch

– für einen Schal ca. 200 g

– für einen Pullover Gr. 38 ca. 500 g

 

Weich, warm, langlebig und maschinenwaschbar – «Arroyo» ist gewissermassen die kleine Schwester von «Rios». Als verzwirnte Wolle bildet sie kaum Knötchen (Pilling) und ist damit perfekt für alles, was intensiv getragen wird, wie beispielsweise Kinder- und Babykleidung, aber natürlich auch alle anderen Arten von Kleidung und Accessoires. Zudem eignet «Arroyo» sich ebenso gut für die Lacestrickerei und ergibt wunderschöne Loch-, Relief- und Zopfmuster. Kein Wunder also hat sie sich schnell zu einem echten Strickerinnen-Schätzchen gemausert…

 

Wenn Sie sehen möchten, wie dieses Garn verstrickt aussieht, klicken Sie auf Ravelry-Arroyo

 

Kaufen Sie genug Wolle für das ganze Projekt, denn jede Färbung fällt wieder etwas anders aus. Schon innerhalb einer Färbepartie können die einzelnen Stränge sehr unterschiedlich sein. In einer Färbepartie sind bei dieser Qualität fünf Stränge.

Wenn deutliche Farbunterschiede Sie stören, stricken Sie am besten ab zwei oder mehr Knäueln gleichzeitig und wechseln jeweils nach ein paar Reihen den Knäuel, damit farblich ein gleichmässiges Bild entsteht.